Skip to main content

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Netzwerkes „Integration“ des Landkreises Hildburghausen.

Aufgrund der ansteigenden Flüchtlingszahlen und dem Interesse daran Neuzugewanderte in unserem Landkreis zu integrieren, hat man sich zur Initiierung und zum Aufbau des Netzwerkes „Integration“ entschieden.

Das Netzwerk vereint Akteure aus der Verwaltung und freier Träger als auch die vielen engagierten ehrenamtlich Tätigen im Landkreis Hildburghausen.

Neben Informationen zum Netzwerk und zur Netzwerktätigkeit finden Sie auf dieser Seite Hinweise zu den verschiedenen Beratungsangeboten und Institutionen im Landkreis sowie Informationen wie Sie Unterstützung leisten können.

Einladung zur Informationsveranstaltung „Afghanistan zwischen Tradition und Entwicklung“
Fachvortrag am 08.10.2018

Wir verbinden das Wort Afghanistan häufig mit Krieg, Taliban und Opiumanbau. Wie sieht es nun im Lande am Fuße des Hindukusch wirklich aus? Was beschäftigt die Afghanen im Alltag? Der ehemalige Entwicklungshelfer Herr Hoffmann berichtet über Landeskunde, Islam, Lebensweise der Menschen, Kultur, Familie und Stamm. Alle im Flüchtlingsbereich hauptamtlich und ehrenamtlich  Tätige, sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Referentin: Ulli Hoffmann (Eine Welt Netzwerk Jena e.V.)
Termin: 08.10.2018 
Zeit: 17.30- ca. 20.00 Uhr 
Ort: großer Sitzungssaal im Landratsamt Hildburghausen

Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie uns Ihre Fragen zur Thematik vorab zusenden, sodass wir uns bestmöglich darauf vorbereiten können. 

Rückmeldungen zur Teilnahme/Absage richten Sie bitte bis zum 03.10.2018 an meissner@lrahbn.thueringen.de oder Sie erreichen mich telefonisch unter der 03685/445 328.

Engagementfonds "nebenan angekommen" 2018

weitere Informationen, Download PDF
Antrag auf Fördermittel des Engagementfonts, Download PDF